Wien’s erste virtuelle Champagnerverkostung

Grande Vallée

    Wir bewältigen zusammen die Herausforderungen dieser Tage und bleiben positiv: Wie wäre es, wenn Sie sich das Le Cru einfach ins Wohnzimmer holen könnten? Mit dieser Verkostung ganz einfach. Sollten Sie Interesse haben, folgen Sie einfach dem Link zur Verkostung, nehmen per Zoom-Videokonferenz teil und bringen weiterhin Alltagsgenuß in Ihren Alltag.

    Dazu können Sie HIER IHR GENUSSPAKET BESTELLEN, mit dem die Verkostung daheim nachvollziehbar wird. Sie können jederzeit Fragen stellen. Oder Sie bleiben lieber anonym und genießen die Verkostung als stille*r Zuhörer*in.

    Es geht um die Geschichte der Champagne: Was hat Dom Perignon wirklich für die Champagne getan? Haben die Engländer den Champagner erfunden? Wie hat Champagner vor 100 Jahren geschmeckt? In dieser historischen Champagnerverkostung erfahren Sie die Antworten. Wir zeichnen ein gut recherchiertes Bild der Champagne von dessen Entstehung bis heute.

    Bleiben Sie zuhause und weiterhin gesund!

    Hier gehts zum Verkostungslink (Link funktioniert erst ab 24. März, 19.00 Uhr):
    https://zoom.us/j/5897658835

    Verkostungsbeitrag: Natürlich frei, wir halten zusammen